Mitglied werden

Fördergesellschaft

Die „Förder­ge­sell­schaft Deut­sches Insti­tut für Stadt­bau­kunst e. V.“ ist ein gemein­nüt­zi­ger Verein zur Förde­rung der Forschung und Lehre auf dem Gebiet der Stadt­bau­kunst. Zu diesem Zweck unter­hält der Verein das „Deut­sche Insti­tut für Stadt­bau­kunst“.

Werden Sie Mitglied des Vereins und damit Teil einer beson­de­ren Gemein­schaft, die die Arbeit des Insti­tuts inhalt­lich und orga­ni­sa­to­risch unter­stützt.

Jahresbeiträge:

Einzel­mit­glied: 120 EUR
Förder­mit­glied: 800 EUR
Firmen­mit­glied: 1200 EUR

Vorteile für Mitglieder:

Will­kom­men in unse­rem Netz­werk: Als Mitglied sind Sie Teil einer Gemein­schaft von Persön­lich­kei­ten aus Wissen­schaft, Poli­tik, Wirt­schaft und Kultur, die sich für Baukul­tur enga­giert. Nutzen Sie die Gele­gen­heit, um sich im Rahmen unse­rer Veran­stal­tun­gen mit den ande­ren Mitglie­dern zu vernet­zen und auszu­tau­schen.

Gebüh­ren­freie Teil­nahme an den Veran­stal­tun­gen des Insti­tuts

Zwei Publi­ka­tio­nen zu Insti­tuts­ver­an­stal­tun­gen (Neuerschei­nun­gen) pro Jahr kosten­los