Kuratorium und Wissenschaftlicher Beirat

Das Deutsche Insti­tut für Stadt­baukun­st wird berat­en und unter­stützt durch ein Kura­to­ri­um und einen Wis­senschaftlichen Beirat.

Alle Mit­glieder der Gremien sind für drei Jahre gewählt.

Wissenschaftlicher Beirat

Dr. Matthias Alexander

Journalist und Ressortleiter, Frankfurter Allgemeine Zeitung

Prof. Dr. Arnold Bartetzky

Kunsthistoriker und Architekturkritiker, Universität Leipzig

Barbara Ettinger-Brinckmann

Präsidentin der Bundesarchitektenkammer

Prof. Dr. Harald Bodenschatz

Professor emer. für Planungs- und Architektursoziologie an der TU Berlin und Assoziierter Professor am Center für Metropolitan Studies an der TU Berlin

Prof. Dr. Jörn Düwel

Professor für Theorie und Geschichte der Architektur an der HafenCity Universität Hamburg

Dr. Dankwart Guratzsch

Publizist

Jens Jakob Happ

happarchitecture. Architekten

Mike Josef

Planungsdezernent Frankfurt am Main

Hilmar von Lojewski

Deutscher Städtetag, Leiter des Dezernats Stadtentwicklung, Bauen, Wohnen und Verkehr

Reiner Nagel

Bundesstiftung Baukultur, Vorstandsvorsitzender

Prof. Ansgar Schulz

Architekturbüro Schulz und Schulz, Leipzig und Professor für Baukonstruktion an der TU Dortmund

Prof. Dr. Jürg Sulzer

Stadtumbau und Stadtentwicklung Zürich
Professor emer. Für Stadtumbau und Stadtforschung an der TU Dresden und ehem. Direktor für Stadtplanung in Bern

Prof. Ingemar Vollenweider

Architekturbüro jessenvollenweider, Basel und Professor für Entwrfen und Stadtbaukunst an der TU Kaiserslautern

Prof. Peter Zlonicky

Büro für Stadtplanung und Stadtforschung, München und Professor emer. für Städtebau und Bauleitung an der TU Dortmund, bzw. Städtebau und Quartiersplanung an der TU Hamburg-Harburg

Kuratorium

Das Kuratorium befindet sich im Aufbau.